Anzeige

Man braucht nichts als ein Stück Kreide. Oder vielleicht zwei, drei Stücke Kreide.

Wahrscheinlich bestes »Himmel und Hölle«-Spielfeld der Welt

Es muss nicht immer die PlayStation sein. Kinder können auch mit viel weniger gut unterhalten werden. Das haben Eltern bewiesen, die für ihren Sohn ein extrem langes Hüpfspiel auf die Straße gemalt haben. Da macht schon das Zusehen Spaß.

Anzeige

Das als „Himmel und Hölle“ oder auch „Hickelkasten“ bekannte Hüpfspiel fördert den Gleichgewichtssinn und die Geschicklichkeit von Kindern. Oder es ist einfach ein grandioser Zeitvertreib, denn schon das Malen kann sehr lange dauern und macht großartig Spaß.