In Deutschland darf man ohne schwerwiegende Gründe bis zum Ende der 12. Schwangerschaftswoche abtreiben. Aber wie weit ist ein Baby bis dahin eigentlich entwickelt?

1

FlinkFeed

2

FlinkFeed

3

FlinkFeed

4

FlinkFeed

5

FlinkFeed
Und danach?

Während sein Körper immer weiter reift, bewegt sich das ungeborene Kind immer aktiver und reagiert auf immer mehr Reize. Irgendwann werden die Bewegungen so stark, dass die Mutter und sogar der Vater Tritte oder Schluckauf spüren können.

Ab Eizellenbefruchtung ist die Entwicklung des Kindes also ein absolut fließender Prozess, in dem sich keine künstlichen Grenzen ziehen lassen. Trotzdem wird das im Zuge der Abtreibungsdebatte immer wieder versucht.