Titania McGrath beschreibt sich selbst als Aktivistin, Heilerin, radikal intersektionale Poetin. Sie bezeichnet sich als selbstlos und tapfer und fordert jeden dazu auf, ihre Bücher zu kaufen.

Titania McGrath ist ein Satire-Twitterprofil des britischen Komikers Andrew Doyle. Mit aktuell 579.000 Followern zählt es zu den erfolgreichsten Parodie-Seiten überhaupt.

Den Erfolg führen viele darauf zurück, dass Titania McGrath Linken immer wieder auf besonders humorvolle, weil authentische Weise den Spiegel vorhält.

1„Die größte Gefahr für die Vielfalt stellen Menschen dar, die nicht genau dieselbe Meinung wie ich vertreten.“

2„Die Cancel Culture ist ein von Faschisten erfundener Mythos. Wenn ihr seht, dass jemand dieser Aussage widerspricht, schickt mir seinen Namen, sein Twitter-Profil, seine Adresse und die seines Arbeitgebers. Ich erledige den Rest.“

3„Kinder sind nie zu jung, um etwas über die Bösartigkeit der Weißen zu lernen. Ich habe meine vierjährige Nichte gerade am Gartenpavillon angekettet und gesagt, dass sie über ihre Schuld am Sklavenhandel nachdenken soll. Sie fing sofort an zu weinen, was nur ein Zeichen ihrer weißen Überempfindlichkeit ist.“

4„Die Vorstellung, dass es biologische Unterschiede zwischen Trans-Frauen und Cis-Frauen gibt, ist ein transfeindlicher Mythos. Ich fordere euch dazu heraus, die Trans-Frauen in diesen Fotos zu identifizieren.“

5„Weil es für schwarze Menschen unmöglich ist, rassistisch zu sein, begeht jede weiße Person, die sich nicht rassistisch verhält, Verhaltens-Blackfacing. Deswegen sind alle nicht-rassistischen weißen Menschen rassistisch.“

6„Wenn du nur Sex mit Menschen hast, die du attraktiv findest, bist du oberflächlich und intolerant.“

7„Verbrennt problematische Bücher. Zensiert problematische Meinungen. Cancelt problematische Menschen. Stürzt problematische Stauen. Dekolonisiert problematische Lehrpläne. Wascht problematische Gehirne. Zusammen werden wir die Welt von aller Unreinheit befreien!“

8„Männer verstecken ihre Frauenfeindlichkeit oft hinter Freundlichkeit gegenüber Frauen. Wenn ihr also einen männlichen Freund habt, der euch nie geschlagen, bespuckt oder eine Hure genannt hat, ist er mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ein Frauenfeind.“

9„Als die Titanic sank, galt also ‚Frauen und Kinder zuerst‘ bei der Verteilung der Rettungsboote. Auch wenn das ekliger Chauvinismus war, bedeutet das wenigstens, dass die übrigen Passagiere Sexisten-Schweine waren und nur bekamen, was sie verdienten.“

10„Woher ich weiß, dass alle heterosexuellen weißen Männer intolerant sind? Weil sie die einzigen sind, die Menschen aufgrund ihrer Sexualität, Hautfarbe oder ihres Geschlechts verurteilen.“