Neel Kolhatkar hat indische Wurzeln und lebt in Australien. Er ist für seine politisch inkorrekten Comedy-Auftritte und Sketches bekannt, die auf YouTube Millionen Klicks bekommen.

Aber noch besser als seine Auftritte sind die Kurzfilme, die er in den letzten Jahren produziert hat: In denen treibt er nämlich den linksradikalen Zeitgeist auf die Spitze. Teilweise nimmt er aber auch rechte Diskussionskultur auf den Arm. Und das alles mit richtig guten Schauspielern!

1Linke Bildungspolitik auf die Spitze getrieben.

2»Ich bin nicht sexistisch!«
»Ich bin nicht rassistisch!«
»Ich verspreche dir, ich bin nicht sexistisch!«

3»Du hasst also Frauen?«

4Weil Sozialismus alles besser macht.

5»Diejenigen, die denken, sie seien nicht unterdrückerisch… sind immer die unterdrückerischsten!«

6»NAZI!«

7Beim Privilegienspiel bekommt jeder sein Fett weg.