Sibel Schick ist 2009 aus der Türkei eingewandert und hasst Deutschland und Männer. Sie schreibt für das radikalfeministische Missy Magazine und das sozialistische Ex-DDR-Blatt neues deutschland. Am bekanntesten ist sie aber für ihr Twitter-Profil, auf dem sie an fast 30.000 Followern unter anderem das hier verbreitet:

1

Sibel beschreibt sich selbst als „rassismuskritische Feministin“.

2

Sie glaubt an eine rechte Verschwörung der Presse.

3

50 % dieses Tweets ist wahr. Es ist nicht die zweite Hälfte.

4

Vielleicht lesen Behörden-Männer Sibel Schicks Twitter-Posts mit und verweigern ihr deshalb das Wahlrecht?

5

Meinungsfreiheit für Deutsche abschaffen!

6

Ein kurzer Augenblick der Selbsterkenntnis?

7

Weil Medien bekanntlich sehr rechts sind.

8

Muttertag = Vorstufe zu Vergewaltigung.

9

Was du nicht sagst…?

10

The joke is on you: Der mutmaßliche Täter von Waldkraiburg war ein Deutschtürke.

11

Weil die Menschen in der Zukunft klüger sind?

12

Mehr Filterblase geht nicht.

13

Menschenverachtung pur.

14

Europa ist so scheiße, alle wollen dahin.

15

Ok, der ist wirklich gut.