Unter dem Hashtag #einbuchstabedenebenkrankheit trendeten auf Twitter die besten Wörter, bei denen das Austauschen eines einzelnen Buchstabens ausreichte, um eine ganz neue Krankheit draus zu machen:

 

1Wenn jemand Die Grünen wählt: Elektive Dysfunktion.

 

2Wenn Pinocchio krank ist, dann geht er zum Holz-Nasen-Ohrenarzt.

 

3Kleiner Junge mit Brille kommt in die Pubertät und versucht mit Zauberei seine übermäßige Körperbehaarung in den Griff zu bekommen: Hairy Potter.

 

4Eines von Hairy Potters Problemen: Fußpelz.

 

5Wenn du zu viel Bier trinkst, hast du am nächsten Tag eine Pilsinfektion.

 

6Linke in der CDU bekommen immer häufiger einen Merzinfarkt.

 

7Überhaupt nicht witzig: Humorrhoiden.

 

8Grüner Drang zum unaufgeforderten Vielreden: Laberzirrhose.

 

9Hat man sehr viele miauende Mitbewohner, entwickelt sich möglicherweise ein Katzinom.

 

10Die Ablehnung von Echtpelzmänteln wird in Fachkreisen auch als Nerzstillstand bezeichnet.

 

11Wenn man den Paketboten ganz besonders liebevoll begrüßt, kann das zu Lippenhermes führen.

 

12Zwanghafte Shopping von Damenoberteilen: Blusenschwäche.

 

13Anderes Wort für die Zivilisationskrankheit Stress: Uhrensausen.

 

14Wenn man sich bei der Raufasertapete ansteckt: Wandpocken.

 

15Wenn die Bastelecke plötzlich brennt, besteht akuter Verdacht auf Filzbrand.

 

16Wenn dagegen das Ziffernblatt brennt, könnte es eine Mitteluhrentzündung sein.

 

17Ein harmloser Alltagsgegenstand: die Gürtelhose.

 

18Mit der Zahl wechselnder Partner steigt das Risiko einer Vögelgrippe.

 

19Die Angst davor, den Alkohol zu lange in der Tiefkühltruhe zu lassen: Berstenkorn.

 

20Durch netzartiges Gewebe verursachte Übererregtheit: Tüllwut.

 

21Allergische Reaktion auf Karneval: Jeckreiz.