1
Rialto Film

Lo chiamavano Bulldozer = Sie nannten ihn MĂŒcke

Aus „Bulldozer“ wurde mal eben eine „MĂŒcke“ gemacht.

2
StudioCanal

Hot Fuzz = Hot Fuzz – Zwei abgewichste Profis

Aus der Kategorie „Nebentitel, die keiner braucht“.

3
Columbia Pictures

Stripes = Ich glaub, mich knutscht ein Elch

„Stripes“ steht fĂŒr MilitĂ€rabzeichen. Der deutsche Titel steht fĂŒr Blödheit.

4
StudioCanal

We were Soldiers = Wir waren Helden

Hauen wir den besonnenen Originaltitel doch einfach ĂŒber den Haufen und glorifizieren den Einsatz der Amis in Vietnam.

5
DreamWorks

Blades of Glory = Die Eisprinzen

Okay, „Glorreiche Kufen“ klingt ganz schön bescheuert. Aber musste der deutsche Titel so einfallslos werden?

6
Warner Bros.

The Man who knew too little – Agent Null Null Nix

Der Originaltitel ist eine Parodie auf Alfred Hitchcock. Der deutsche Titel ist Schrott.

7
Pathé Entertainment

Quigley, Down Under = Quigley, der Australier

Schauen die sich die Filme ĂŒberhaupt an? Anscheinend nicht immer. Quigley ist nĂ€mlich Amerikaner


8
Constantin Film

Escape from New York = Die Klapperschlange


 und Snake Plissken hat eine Cobra und keine Klapperschlange tÀtowiert.

9
Marvel Entertainment / Walt Disney Pictures

Captain America – Winter Soldier = Return of the First Avenger

Aus der Kategorie „Englischsprachige Filmtitel, die in Deutschland andere englischsprachige Filmtitel haben.“

10
Walt Disney Pictures

The Pacifier = Der Babynator

Von der Doppeldeutigkeit (Pacifier = Schnuller/Friedensstifter) bleibt bei uns nichts ĂŒbrig.

11
Universal Pictures

Forgetting Sarah Marshall = Nie wieder Sex mit der Ex

Pack „Sex“ in den Titel, vielleicht gehen dann ein paar Leute mehr ins Kino!

12
Universal Pictures

Accepted = S.H.I.T. = Die Highschool GmbH

Oder eben was mit FĂ€kalien!

13
Metro-Goldwyn-Mayer

Singin‘ in the rain = Du sollst mein GlĂŒcksstern sein

Bescheuerte deutsche Titel sind ĂŒbrigens kein neues PhĂ€nomen: Offenbar gefiel dem Übersetzer der Song „You are my lucky star“ besser als Gene Kellys berĂŒhmter Stepptanz durch die PfĂŒtzen.

14
Constantin Film

Dawn of the Dead = Zombies im Kaufhaus

Stumpf ist Trumpf.

15
Universal Pictures

Tremors = Im Land der RaketenwĂŒrmer

Ja, der Boden bebt (to tremor). Warum, das verrÀt man uns vorsichtshalber schon im Titel.

16
Ascot Elite Home Entertainment

Up the Creek = Das turbogeile Gummiboot

Da wollte das Studio wohl noch so eben von der Sexfilmwelle der 70er profitieren.

17
Universal Music Group / Apple

Help! = Hi-Hi-Hilfe!

Wer kennt nicht den berĂŒhmten Beatles-Song „Hi-Hi-Hi-Hilfe“?

18
Columbia Pictures

Mo‘ Money = Meh‘ Geld

Okay, Weiße sollten sich nicht am Slang von Schwarzen versuchen – niemals. Nein. Geht nicht.