Es wurde nicht für jeden tropfenden Wasserhahn gleich der Klempner gerufen. Das hat man selbst gemacht.

Männer konnten einfach nicht kochen.

Aber nur deswegen, weil sie alle Skill-Points in die Grillfähigkeit gepackt haben.

Ein Steak problemlos medium-rare grillen zu können, befähigte allerdings nicht zur Zubereitung von irgendetwas anderem.

Trotzdem hatte jeder Mann diese eine Sache in der Küche, die er wie niemand sonst konnte.

Männer waren einfach viel besser angezogen als heute.

Echte Männer wurden Väter.

Männer haben noch Zeug geschleppt.

Schon Jungs waren mehr Mann als viele Männer heute.

Es gab noch diese speziellen Dinge, die man einfach nur mit Papa machen konnte und auf die man sich als Kind so hart gefreut hat.

Männer haben ab und zu noch was riskiert.

Aber Männer haben auch noch Verantwortung übernommen, wenn sie etwas wirklich versiebt haben. Ausreden waren etwas für Soyboys.

Männer haben noch für ihre Familien geschuftet.

Den Weihnachtsbaum zu schmücken, war ohne Männer unmöglich.

Der Endgegner jedes Jahr war es, dieses eine Geschenke einpacken, das nicht deine Frau gemacht hat.

Männer waren noch Männer.