Mehrere Tage lang kämpft Leonidas von Sparta gegen eine persische Übermacht. Dann werden sie verraten. Er hält mit 300 Männern die Stellung und sichert den Rückzug der anderen.

Bis heute kündet eine Gedenktafel von ihrem Heldentod: „Wanderer, kommst du nach Sparta, verkündige dorten, du habest uns hier liegen sehen, wie das Gesetz es befahl!“

 

Gemeinfrei, FlinkFeed

Der germanische Fürstensohn Hermann (lat.: Arminius) dient als römischer Offizier. Heimlich mobilisiert er viele germanische Stämme und weiht sie in seinen Plan ein, die Römer vernichtend zu schlagen.

Er führt fünf Legionen mit einer List durch den sumpfigen Teutoburger Wald. Dann überfällt er sie. Drei der fünf Legionen werden völlig vernichtet, dem Rest gelingt der Rückzug hinter den Rhein. Germanien ist frei!

 

Gemeinfrei, FlinkFeed

Als Moslems mit über 20.000 Mann Südfrankreich erobern wollen, zieht Karl Martell ihnen mit 15.000 Franken, Langobarden, Sachsen und Friesen entgegen. Die muslimischen Reiter rennen immer wieder gegen die gepanzerten Speerträger an und werden vernichtend geschlagen. Der Sieg stoppt die islamische Expansion und rettet Europa.

 

Gemeinfrei, FlinkFeed

Zu Weihnachten im Jahre 800 krönt Papst Leo III. Karl den Großen zum Kaiser des Abendlandes. Der Enkel Karl Martells bringt Europa eine religiös-kulturelle Blüte. Die Grundlage für die spätere deutsche Nation ist gelegt!

 

Gemeinfrei, FlinkFeed

Obwohl sich die Deutschen in einer bis zu zehnfachen Unterzahl befinden, werden die plündernden Horden vernichtend geschlagen.

Die Schlacht auf dem Lechfeld gilt als Geburtsstunde Deutschlands. Otto I. wird 962 zum ersten römisch-deutschen Kaiser gekrönt. Die Kaiserkrone tragen nun über 800 Jahre lang deutsche Herrscher.

 

Gemeinfrei, FlinkFeed

In den knapp drei Wochen der Belagerung scheitern Sultan Süleymans Sturmversuche immer wieder. Zuletzt fällt den türkischen Angreifern sogar der Schutt der Mauer entgegen, die sie eingerissen haben. Als der Winter bevorsteht, muss Süleyman sich zurückziehen.

 

Gemeinfrei, FlinkFeed

Die als unbesiegbar geltende türkische Mittelmeerflotte bedroht Europa. Papst Pius V. organisiert ein europäisches Bündnis: die Heilige Liga. Ihre Flotte ist den Türken beim griechischen Lepanto zahlenmäßig unterlegen.

Doch das Wunder gelingt: Nach fast 6 Stunden Gefecht sind die Türken vernichtend geschlagen und die drohende Invasion Europas abgewendet.

 

Gemeinfrei, FlinkFeed

Diesmal steht Großwesir Kara Mustafa Pascha vor den Toren Wiens. Rund 120.000 türkische Angreifer gegen höchstens 30.000 Verteidiger.

Nach zwei Monaten Belagerung wird Wien durch österreichische, deutsche und polnische Truppen bei der Schlacht am Kahlenberg gerettet. Danach wurde das Osmanische Reich nie wieder zur Bedrohung für Österreich.

 

Gemeinfrei, FlinkFeed

Der französische Kaiser Napoléon dehnt sein Reich bis nach Moskau aus. Ein großer Fehler. Der Winter erwischt ihn kalt und die Russen treiben ihn vor sich her.

Bei Leipzig formiert sich ein Heer von Russen, Deutschen und Schweden, um den Feind endgültig zurückzuschlagen. Das Völkerschlachtdenkmal bei Leipzig kündet bis heute von diesem Befreiungsschlag.

 

Gemeinfrei, FlinkFeed

Nach Jahrhunderten der Fürstenherrschaft und politischen Zersplitterung wollen die Deutschen nun endlich in einem geeinten Vaterland leben, in dem sie frei mitbestimmen können. Dafür gehen sie sogar auf die Barrikaden und gründen ein eigenes Parlament. Letzten Endes bleibt die Revolution erfolglos, aber ihre Ideale lassen sich nicht mehr aus der Welt schaffen.

 

Gemeinfrei, FlinkFeed

1870 erklären die Franzosen Preußen den Krieg. Österreich sieht nicht tatenlos zu. Frankreich wird vom Zusammenhalt der Rivalen überrascht und verliert.

Am 18. Januar 1871 wird dann im Schloss von Versailles das Deutsche Kaiserreich ausgerufen – Deutschland ist geeint!

 

Gemeinfrei, FlinkFeed

Der patriotische Graf will Hitler töten, einen Frieden verhandeln und damit Deutschland vor dem „totalen Krieg“ retten. Er deponiert einen Sprengsatz unter Hitlers Tisch. Fünf Vertraute kommen ums Leben, der Diktator selbst übersteht den Anschlag aber ohne ernste Verletzungen. Stauffenberg wird hingerichtet. Bevor er stirbt, ruft er: „Es lebe das heilige Deutschland!“

 

Gemeinfrei, FlinkFeed

Deutschland hat den Krieg verloren, ist in Ost und West gespalten und liegt wirtschaftlich am Boden. Aber nach Jahrzehnten der Entbehrungen schöpfen die Deutschen wieder neue Hoffnung auf Frieden und Freiheit. Mit dem Grundgesetz erhält Deutschland eine neue demokratische Verfassung – die Geburtsstunde der Bundesrepublik!

 

Bundesarchiv_B_145_Bild-F005191-0040,_Berlin – FlinkFeed

Enteignung, Drangsalierung, Propaganda – die Menschen in der DDR haben die Schnauze voll vom Sozialismus! Mit Molotow-Cocktails kämpfen insbesondere junge Arbeiter gegen sowjetische Panzer. Sie reißen sogar die rote Fahne vom Brandenburger Tor und hissen die schwarz-rot-goldene. Der Aufstand wird blutig niedergeschlagen, geht aber in die Geschichte ein als der ursprüngliche Tag der deutschen Einheit!

 

Bundesarchiv_Bild_183-1989-1104-437,_Berlin – FlinkFeed

1989 ist der Tag gekommen: Mitten in einer Krise des sozialistischen Ostblocks beginnen friedliche Massendemonstrationen in der ganzen DDR – die Machthaber können ihnen nicht mehr Herr werden. Die Mauer, die Deutschland über Jahrzehnte getrennt hat, fällt!