1Ein Geständnis, das fast jeder kennt. Nietzsches halbes Weltbild steckt darin.

2Und schon wird’s polemisch.

3Grundsatzfrage: Sehen wir die Welt so, wie sie ist, oder so, wie wir selbst sind?

4Nietzsche bleibt der Meister des Spießumdrehens

5Wer nicht sofort an die Kirchenskandale der letzten Jahre denkt, der werfe den ersten Stein.

6Obwohl Nietzsche es vor allem auf die Katholiken abgesehen hat, kommt Luther nicht viel besser weg.

7These!

8Wie würde die Kirche heute auf jemanden wie Jesus reagieren?

9Selbst wenn Nietzsche den Duden zitiert, klingt es irgendwie verletzend.

10Immer wenn man denkt, dass es nicht noch böser geht…

11…kommt Nietzsche und setzt noch eins drauf. Und obwohl seine Bücher nicht verbrannt werden, stehen sie zumindest in christlichen Kreisen wie bei Opus Dei noch immer auf dem Index.

12Dieser Nietzsche zum Beispiel fehlt dort bestimmt.